Apply for this job now

Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter (m/w/d) für den Pforten- und Empfangsdienst

Location
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Job Type
Permanent
Posted
7 Sep 2022
Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter (m/w/d) für den Pforten- und Empfangsdienst

Standort: Düsseldorf, Vertrag: Teilzeit/Vollzeit (unbefristet und befristet), Vergütung: Entgeltgruppe 3 TV-L, Bewerbungsfrist: 25.09.2022

Ihre Mission: NRW vorwärtsbringen
Bei IT.NRW geht es um mehr als "nur" einen Job. Es geht um einen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag: ein ganzes Bundesland digital vorwärtsbringen. Als Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) im Empfangs- und Pfortendienst sind Sie erste Ansprechperson für Besucherinnen und Besucher sowie Partnerfirmen. Sie stellen sicher, dass nur Personen reinkommen, die auch berechtigt sind, und helfen Gästen, sich im Haus zu orientieren. Bringen Sie sich jetzt ein und leisten Sie einen wichtigen Beitrag für 18 Millionen Bürgerinnen und Bürger in NRW!

Ihr Bereich: Infrastruktur, Technik und Sicherheit
Wir betreuen die technischen Anlagen sowie die Infrastruktur und stellen die Sicherheit in den Dienstgebäuden sicher. Das schaffen wir mit einem Team aus Handwerkerinnen und Handwerkern, Technikerinnen und Technikern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Pforte und Sicherheitszentrale.

Stiftet Sinn: Ihre Aufgaben

Ihre Haupttätigkeit:

Sie begrüßen Besucherinnen und Besucher und melden diese bei der Ansprechperson an.
Sie übernehmen die Telefonvermittlung sowie das Erfassen und Weiterleiten von Nachrichten, geben Schlüssel und Ausweise aus, nehmen Lieferungen an und führen Dokumentationen.
Sie sind zuständig für den Schließ- und Kontrolldienst sowie die Annahme von Fremd- und Wartungsfirmen.
Sie melden Störungen an den zuständigen Bereitschaftsdienst, leiten Notfallmaßnahmen ein und wirken an diesen mit.
Sie übernehmen sonstige einfache Tätigkeiten auf Einzelzuweisung.
Bewegt mehr: Ihr Profil

Sie bringen mit:

Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
Bescheinigung über die Teilnahme an einer Unterweisung nach 34 a Gewerbeordnung
PC-Kenntnisse und technisches Verständnis
Grundsätzliche Bereitschaft zum Schichtdienst sowie uneingeschränkte Schichtdiensttauglichkeit
Sicheres Deutsch (in Wort und Schrift)

Ihre Persönlichkeit:

Teamgeist, offen im Umgang mit Veränderungen
Kommunikatives sowie service- und kundenorientiertes Verhalten
Durchsetzungsvermögen
Gute Auffassungs- und Beobachtungsgabe
Ihre Benefits
Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Ein offenes Arbeitsklima
Standortabhängig: Kantine sowie kostenfreie Parkplätze
Der richtige Schritt: Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich jetzt einfach online und leisten Sie mit uns gemeinsam einen wichtigen Beitrag für 18 Millionen Menschen in NRW.

Jetzt bewerben

Bewerbungsschluss: 25.09.2022

Zu Ihrer vollständigen Bewerbung gehören folgende Unterlagen:

Lebenslauf
Anschreiben
Relevante Zeugnisse

Selbstverständlich achten wir auf den Datenschutz und behandeln Ihre Unterlagen vertraulich

Unser Bewerbungsprozess
Bewerben Sie sich bitte ausschließlich über unser Bewerbungsportal (per E-Mail oder Post übermittelte Unterlagen können leider nicht berücksichtigt werden). Nach dem Absenden Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Anschließend prüfen wir Ihre Unterlagen und geben Ihnen nach Ablauf der Bewerbungsfrist eine Rückmeldung. Aufgrund der aktuellen Coronapandemie findet das Kennenlernen per Videokonferenz statt. Das weitere Vorgehen besprechen wir dann gemeinsam.

Wir lieben Vielfalt
Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen und bevorzugen Frauen nach Maßgabe des LGG NRW in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des 2 SGB IX sind erwünscht. Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über die Bewerbungen aller Talente - ungeachtet von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität. Deshalb hat IT.NRW die Charta der Vielfalt unterzeichnet:

Ihr Draht zu uns
Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet

Matthias van Linn, Matthias.vanLinn(at)it.nrw.de, Tel.

Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet

Marleena Fiegenbaum, Marleena.fiegenbaum(at)it.nrw.de, Tel.

Weitere Informationen unter
Apply for this job now

Details