Apply for this job now

SAP-Projektleiterin/SAP-Projektleiter (m/w/d)

Location
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Job Type
Permanent
Posted
7 Sep 2022
Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams!

Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Düsseldorf. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landesverwaltung und Statistisches Landesamt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Düsseldorf in Teil- oder Vollzeit eine/einen

SAP-Projektleiterin/SAP-Projektleiter (m/w/d)

Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 13/14 TV-L. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet.

Der SAP-Fachbereich gestaltet die technologische Weiterentwicklung, entwirft Produkte und verbessert Verfahren in verschiedensten Bereichen. Hierbei kombiniert das Referat moderne Konzepte aus den Bereichen Softwaretechnologie, Wissensinformatik, Betriebswirtschaft und Prozessmodellierung.

Ihre Aufgaben:
Projektleitung/Teamleitung in einem der SAP- bzw. Digitalisierungsprojekte der Landesverwaltung
Prozessberatung, Konzepterstellung und Projektdurchführung
Organisation und Durchführung von Fachworkshops
Entwicklung von Konzepten und Architekturskizzen
Aufarbeitung von komplexen technischen Sachverhalten für die Gremienarbeit
Disziplinarische Führung eines SAP-Fachteams
Das ist Ihr Profil:
Sie besitzen ein mit Diplom oder Master abgeschlossenes Studium an einer wissenschaftlichen Hochschule/Universität mit dem Schwerpunkt BWL oder Informatik (z.B. Informationstechnik, Geoinformatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik oder Ingenieurwesen).
Sie verfügen über Erfahrung mit SAP-Modulen.
Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
Idealerweise besitzen Sie Beratungserfahrung in organisatorischen und fachlichen Fragestellungen beim Betrieb oder der Einführung von SAP-Produkten.
Sie besitzen die Fähigkeit zur Strukturierung und Steuerung von Aufgaben und Teams.
Erfahrung in der Führung bzw. Leitung von Teams mit SAP-Bezug ist wünschenswert.
Kenntnisse in IT-Projektsteuerung und -beratung im Umfeld SAP sind wünschenswert.
Sie zeichnet eine hohe Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit aus.
Sie sind eigeninitiativ, lösen Probleme und besitzen ein hohes Maß an Veränderungskompetenz.
Sie sind stark in der Präsentation und Moderation und Kundenorientierung ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.
Das bieten wir Ihnen:
Gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z. B. bis zu 80 % Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit)
Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Ein offenes Arbeitsklima
Standortabhängig: Kantine sowie kostenfreie Parkplätze
Wir leben Vielfalt:

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen und bevorzugen Frauen nach Maßgabe des LGG NRW in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des 2 SGB IX sind erwünscht. Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über Bewerbungen aller Talente - unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität. Deshalb hat IT.NRW die Charta der Vielfalt unterzeichnet: .

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 17.04.2022 ausschließlich über unser Bewerbungsportal ein.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet:
Herr Thomas Ketelaar, thomas.ketelaar(at)it.nrw.de, Tel.:

Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet:
Frau Marleena Fiegenbaum, marleena.fiegenbaum(at)it.nrw.de, Tel.:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen unter
Apply for this job now

Details